News-Ticker


 


Sie haben in Ihrem Browser die Funktion "JavaScript" ausgeschaltet.

 Dadurch kann es zu Fehlern in der Anzeige und den Menüs kommen.

"JavaScript" können Sie im Einstellungsmenü / AddOn-Menü Ihres Browsers aktivieren.


 

IHK-Kritiker treffen sich in Koblenz 

 

Im Kammerbezirk Koblenz wird es Neuwahlen zur Vollversammlung der IHK geben müssen. Zu den Skandal-Vorwürfen gegen den abgedankten Hauptgeschäftsführer kamen noch die Manipulation der letzten Wahl. Die aktuelle Kammerführung, die bei dieser Wahl in Teilen gescheitert war, stellt sich als Aufklärer-Riege dar, die nun erneut antritt. Tatsächlich waren etliche dieser Unternehmer jahrelange Teil des "Systems Podzun", wie dies jetzt in Koblenz nach dem Namen des Ex-Hauptgeschäftsführers genannt wird.

Um in der IHK Koblenz einen echten Neuanfang zu ermöglichen, braucht es frische und unbelastete Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich bei den Wahlen einmischen.

 

Bei einem Treffen in Koblenz, soll geklärt werden, ob es hier genug Menschen gibt, die sich engagieren können und wollen. Bei der Veranstaltung wird auch der Bundesgeschäftsführer des bffk, Kai Boeddinghaus, anwesend sein.

 

01.04.2011  um 19:00 Uhr
Koblenz, Cafe Rheinanlagen, Kaiserin-Augusta-Anlagen 20

 

Link zur Wegbeschreibung hier

 

 

 


< nächster Artikel    früherer Artikel >