06.05.2020


Baden-Württemberg: Beteiligungsportal Pflegekammer noch bis 15.05.2020 12.06.2020 offen (verlängert)

 

Logo Beteiligungsportal BaWü

In Baden-Württemberg haben Pflegekräfte noch bis zum 15.05.2020 12.06.2020 die Möglichkeit über das Beteiligungsportal der Landesregierung an einer Meinungsfindung zum Thema Pflegezwangskammer teilnehmen. Der bffk e.V. empfiehlt sich daran zu beteiligen. Zusätzlich aber auch schriftlichen Widerspruch z. B. über pflegekammer-stoppen.de einzureichen.

Wie glaubwürdig die Auswertung des Beteiligungsportales ist, sei dahingestellt. Nach den Eindrücken der vorausgegangenen Befragung, muss man diese Frage durchaus stellen. Nach den Erfahrungen in drei Bundesländern mit den Pflegekammern und unter der aktuellen Betrachtung der Pflegeberufe in der Corona-Krise, können wir den Entscheidungsträgern nur sehr viel Sensibilität beim Thema anraten.

 

bffk e.V. – Vorstandsmitglied Daniel Buechner sagte dazu: »Die Frustration beim Pflegepersonal ist gewaltig, jungen Menschen muss ich inzwischen dringend abraten den Beruf zu ergreifen. Unter diesen Vorzeichen eine Zwangskammer einrichten zu wollen, die wie in Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Niedersachsen noch mehr Schaden an der Attraktivität des Berufsstandes anrichtet, kann nur noch Fassungslosigkeit und Kopfschütteln hervorrufen. Es ist für mich vollkommen unverständlich, warum die Parteien hier eine solche »Amokfahrt« gegen unseren Berufsstand fahren?«

 


< nächster Artikel    früherer Artikel >