News-Ticker


 


Sie haben in Ihrem Browser die Funktion "JavaScript" ausgeschaltet.

 Dadurch kann es zu Fehlern in der Anzeige und den Menüs kommen.

"JavaScript" können Sie im Einstellungsmenü / AddOn-Menü Ihres Browsers aktivieren.


 

Berlin: Kammerkritiker kandidieren zur Vollversammlung         (12. 02. 2012)

 

Um den Berliner Unternehmer Oliver Scharfenberg hat sich unter dem Namen "proKMU" mittlerweile eine ganze Gruppe von Unternehmerinnen und Unternehmern versammelt, die für die Wahl zur Vollversammlung der IHK Berlin antreten. Bei einem ersten Treffen in Berlin am 07. 02. 2012 trafen sich mehr als 10 Kolleginnen und Kollegen, die in den verschiedensten Wahlgruppen antreten werden. Bis zum 21.02.2012 können noch weitere Kandidaturen angemeldet werden. Mit dabei ist auch wieder Egon Dobat, der schon in der jetzt endenen Wahlperiode - oft genug auf einsamem Posten - gegen die verkrusteteten Strukturen kämpfte. Die Gruppe um Oliver Scharfenberg wirbt zur Zeit noch offensiv um weitere Menschen, die eine grundlegende Reform des Kammersystems insgesamt und der IHK Berlin im speziellen voran bringen wollen.

 


< nächster Artikel    früherer Artikel >


Das bffk-Mitgliederforum bei xing.de

Unser Mitgliederforum

bei xing.de

 

Unterstützen Sie uns!

 

© 2017 Bundesverband für freie Kammern e.V.