Fachgespräch: "Handwerkskammern demokratisieren!"          (24. 01. 2012)

 

Am 18. Januar lud Johanna Voß, für Handwerk zuständige MdB, zum Internen Fachgespräch "Handwerkskammern demokratisieren!" ein. Ziel war eine klare Positionierung der Linksfraktion zur Selbstverwaltung im Handwerk. Referenten waren Kai Boeddinghaus vom Bundesverband für freie Kammern (bffk), der Arbeitnehmer-Vizepräsident  der Handwerkskammer Düsseldorf, Hans-Josef Claessen, und Helmut Dittke vom DGB Bundesvorstand Handwerkssekretariat. In kleiner Runde wurde diskutiert, welchen Missstände in den Handwerkskammern auf welche Weise abgeholfen werden kann.  Weiter zum Bericht...... .

 

Nach dem Fachgespräch der Fraktion Bündnis90/Die Grünen im Bundestag zur Situation in den Industrie- und Handelskammern geraten nun auch die Handwerkskammern stärker in den Fokus der Politik. Eingeleitet wurde dies durch eine Serie von Anfragen verschiedener Fraktionen.  Auch die Bundestagsfraktion von Bündnis90/Die Grünen hat angekündigt, sich in diesem Frühjahr mit den Zuständen in den Handwerkskammern beschäftigen zu wollen.

 

Link zum Bericht über das Fachgespräch 


< nächster Artikel    früherer Artikel >