News-Ticker


 


Sie haben in Ihrem Browser die Funktion "JavaScript" ausgeschaltet.

 Dadurch kann es zu Fehlern in der Anzeige und den Menüs kommen.

"JavaScript" können Sie im Einstellungsmenü / AddOn-Menü Ihres Browsers aktivieren.


 

Hans Olaf Henkel unterstützt Berliner Kammerkritiker           (19. 02. 2012)

 

Die Gruppe von Berliner Unternehmen, die zur Wahl bei der Vollversammlung der IHK Berlin antritt hat einen prominenten Fürsprecher gewonnen. Die Gruppe, die mittlerweile annähernd 20 Kandidatinnen und Kandidaten aufstellt, hat eine klare unterstützende Stellungnahme von Hans-Olaf Henkel erhalten können:

 

„Ich unterstütze die Bewerbung der Initiative “pro-KMU” schon deshalb, weil sie sich für die Abschaffung der Zwangsmitgliedschaft der Unternehmen in den Handelskammern ausspricht. Diese Art staatlicher Bevormundung gibt es nur noch in Deutschland. Wir sollten es den Unternehmern selbst überlassen, ob sie die Leistungen der Handelskammern in Anspruch nehmen wollen oder nicht. Die IHK der Hauptstadt könnte so ein wichtiges Zeichen für ganz Deutschland setzen."

 

 

 


< nächster Artikel    früherer Artikel >


Das bffk-Mitgliederforum bei xing.de

Unser Mitgliederforum

bei xing.de

 

Unterstützen Sie uns!

 

© 2017 Bundesverband für freie Kammern e.V.