News-Ticker


 


Sie haben in Ihrem Browser die Funktion "JavaScript" ausgeschaltet.

 Dadurch kann es zu Fehlern in der Anzeige und den Menüs kommen.

"JavaScript" können Sie im Einstellungsmenü / AddOn-Menü Ihres Browsers aktivieren.


 

IHK Berlin: Vollversammlung live bei Twitter                              (05. 09. 2012)

 

Dass sich mit dem Einzug der Vertreterinnen und Vertreter der Initiative pro-KMU in die Vollversammlung dort etwas ändern würde, war nach dem Wahlkampf, der erheblichen Ablehnung von kandidaturen, dem andauernden Streit um die Veröffentlichung der Wahlergebnisse offensichtlich. Und tatsächlich sorgen die Neulinge in der Vollversammlung für eine Transparenz, die die Kammern bundesweit bisher nicht kannten. Seit Beginn der Veranstaltung können Interessierte über den Hashtag "#ihkvv" dem Ablauf der Versammlung folgen. So hat die neue Vollversammlung leider in der schlechten Tradition der bisherigen Unkultur wohl die erneut beantragte umfassende Veröffentlichung der Wahlergebnisse abgelehnt. Immerhin 13 Kolleginnen und Kollgen fühlten sich demokratischen Mindeststandards mehr verpflichtet als den dubiosen Argumenten der Wahrung von Persönlichkeitsrechten, die einer Veröffentlichung entgegenstehen.


Twitter-Benutzer gelangen hier zu den Tweets aus der Vollversammlung

 

Tweet aus der VV der IHK Berlin - 05SEP12


< nächster Artikel    früherer Artikel >


Das bffk-Mitgliederforum bei xing.de

Unser Mitgliederforum

bei xing.de

 

Unterstützen Sie uns!

 

© 2017 Bundesverband für freie Kammern e.V.