bffk-logo

Veränderungen in Handelskammer kommen voran - Hauptgeschäftsführer muss gehen

 

Nach dem Wahlerfolg der Reformer in der Handelskammer Hamburg wird es nun ernst. Das Präsidium der Handelskammern beschloss heute einstimmig, einen Antrag auf Abberufung des bisherigen Hauptgeschäftsführers zu unterstützen. Der bisherige Amtsinhaber, Schmidt-Trenz, geriet bundesweit in die Schlagzeilen, als nach jahrelangem Gezerre sein Gehalt veröffentlicht werden musste. Die Empörung über die maßlose Vergütung steigerte sich, als bekannt wurde, dass sich der Kammer-Chef unverfroren noch eine weitere Anhebung seines Salärs genehmigen ließ.

 

Link zur Pressemitteilung der Handelskammer Hamburg

Bundesverband für freie Kammern e.V. - Geschäftsstelle Kassel - Riedelstraße 32 - 34130 Kassel
Telefon 0561 9205525 - Telefax 0561 7057396
www.bffk.de - info@bffk.de