bffk-logo

"Kammern  schwimmen in Geld"

 

Der SPIEGEL berichtet in seiner aktuellen Ausgabe vom 05.10.2009 über die Recherchen des bffk zu den exorbitanten Rücklagen und Rückstellungen der Industrie- und Handelskammern. Nach Auswertung der vorliegenden Zahlen von 38 IHK-Bezirken "steht der Pegel" bei knapp 1,1 Milliarden Euro. Selbst bei vorsichtigsten Schätzungen über die noch ausstehenden Zahlen aus 42 Kammerbezirken ist eine Zahl von ca. 1,7 Milliarden Euro mehr als realistisch. (siehe im Pressespiegel)

 


< nächster Artikel    früherer Artikel >


Bundesverband für freie Kammern e.V. - Geschäftsstelle Kassel - Riedelstraße 32 - 34130 Kassel
Telefon 0561 9205525 - Telefax 0561 7057396
www.bffk.de - info@bffk.de