bffk-logo

Mitglied des Monats April 2021 - Geschirrbörse Elisabeth Hoffmann

 

Elisabeth Hoffmann 

 


Seit 1989 ist Elisabeth Hoffmann mit ihrer Geschirrbörse Dienstleister zur Beschaffung von Ersatzteilen für Porzellan, Besteck und Glas, das nicht mehr hergestellt wird oder im Fachhandel nicht mehr erworben werden kann. Mit ihrer originellen Geschäftsidee vermittelt sie  Ware aus zweiter Hand oder Neuware aus Geschäftsauflösungen. Mittlerweile wurden über 180.000 Anfragen bearbeitet. Eine beindruckende Datenbank mit 40.000 Beschreibungen hat sie selbst entwickelt.

2008 wurde ihr die Existenz der „Kammerjäger“ bekannt und ist sofort beigetreten. Am Anfang ihrer Geschäftstätigkeit bekam sie von der IHK Bonn den lapidaren Satz zu hören, ihr Gewerbe sei ein unüblicher Geschäftsbetrieb und deshalb nur der Mindestbeitrag fällig. Nach dem Umzug in den Koblenzer IHK-Bezirk hatte man sie jahrelang „vergessen“ bis sie im Jahr 2007 begann, selbst auszubilden. Mit der Ausstellung der Ausbildungsbefähigung war Elisabeth Hoffmann mit der Geschirrbörse in der DateiI der IHK-Koblenz und wurde sogleich mit massiven Beitragsforderungen konfrontiert. Der IHK-Bescheid kam allerdings so spät, dass teilweise die Verjährung geltend gemacht werden konnte.
Ärgerlich empfindet Elisabeth Hoffmann, dass alles was seitens der IHK  angeboten wird, zusätzlich Geld kostet. Dass ihr 25-jähriges Jubiläum von der IHK Koblenz deswegen nicht gewürdigt wurde, weil der Betrieb im Kammerbezirk Bonn gegründet wurde und diese Jahre würden nicht zählen, markiert für sie die Abgehobenheit der Kammerbürokratie. Als positiv empfindet sie die Seniorberater, die gute und kostenlose Dienste anbieten. Bei ihrem Hilfsbedürfnis für eine rechtzeitige Nachfolgeregelung war ein älterer Herr der einzige, der zumindest ein bisschen so denken konnte wie Frau Hoffman. Ein Nachfolger wurde jedoch über diese Plattform nicht gefunden, die groß beworbene Hilfe ist nur eine Anzeige auf der Internetseite.

 

www.geschirrboerse.de

 

 

Bundesverband für freie Kammern e.V. - Geschäftsstelle Kassel - Riedelstraße 32 - 34130 Kassel
Telefon 0561 9205525 - Telefax 0561 7057396
www.bffk.de - info@bffk.de