bffk-logo

Umfrage: Mehrheit der Handwerker will den Kammerzwang nicht

 

Vom Dezember 2006 stammt eine jetzt bekannt gewordene Umfrage der FDP-Fraktion im Sächsischen Landtag, die sich u.a. mit der Pflichtmitgliedschaft in den Handwerkskammern bzw. der Doppelmitgliedschaft für die Handwerker in Handwerkskammer und Industrie- und Handelskammern beschäftigte.
Die Ergebnisse sind an Deutlichkeit nicht zu übertreffen. 79,2 % der Betriebe wollen die Pflichtmitgliedschaft nicht. Und hinsichtlich der Verpflichtung zu einer Doppelmitgliedschaft ist das Handwerk in Sachsen noch deutlicher: 98,6 % der Betriebe lehnt diese ab.
Schön wäre es, wenn nun die FDP, die sich als Vertreter der kleinen und mittelständischen Betriebe versteht, diesen deutlichen Wünschen des Handwerks auch auf Bundesebene endlich Taten folgen lässt.

 

Umfrageergebnis zur Pflichtmitgliedschaft
PDF-Datei herunterladen


< nächster Artikel    früherer Artikel >


Bundesverband für freie Kammern e.V. - Geschäftsstelle Kassel - Riedelstraße 32 - 34130 Kassel
Telefon 0561 9205525 - Telefax 0561 7057396
www.bffk.de - info@bffk.de