Zurück zum Pressespiegel

 

 

 

 

 

Nach einem Bericht der Schweriner Volkszeitung muss die dortige IHK nach Unregelmäßigkeiten nun 1,2 Mio Fördergelder zurückzahlen

Autor: bffk am 05.12.2014

Link zum Artikel der Schweriner Volkszeitung

« Zurück zum Pressespiegel