Mitglied des Monats Februar 2021 - Mandy Simon

Mandy Simon 

 

Mandy Simon arbeitet seit 25 Jahren als examinierte Pflegefachkraft. Seit nunmehr 10 Jahren ist sie im Krankenhaus in Buchholz in der Nordheide tätig. Sie gehört zur  lokalen Initiative der „Heiderebellen“, die sich von Beginn an in das Pflegebündnis Niedersachsen eingebracht hat. Gemeinsam mit all den anderen Gruppen und Aktiven hat auch Mandy Simon dazu beigetragen, dass der Landesregierung in Niedersachsen am Ende keine Wahl mehr blieb und im Sommer 2020 die Entscheidung zur Abschaffung der gerade erst gegründeten Pflegekammer fiel.

Mandy Simon hat in der Auseinandersetzung um die Pflegekammer mit Unterstützung des bffk ihre Rechte auch mehrfach erfolgreich juristisch geltend gemacht.
Als das Sozialministerium ihr die Beteiligung an der Umfrage zur Zukunft der Pflegekammer verweigern wollte, hat sich Frau Simon im Wege eines Eilantrages den Zugang zu der Umfrage verschafft. Und schon zwei Mal ist sie erfolgreich gegen öffentliche Äußerungen der Pflegekammer mit Eilanträgen vorgegangen. „Es kann nicht sein, dass sich die Pflegekammer ohne demokratische Legitimation und ohne Berücksichtigung der Meinungsvielfalt in der Mitgliedschaft zum Sprachrohr der Pflege macht“, betont Mandy Simon. Genau so haben dies auch die Gerichte in Niedersachsen gesehen.