RÜCKSTELLUNGSUHR

 
Diese Gelder horten die Kammern
 

News-Ticker


 


Sie haben in Ihrem Browser die Funktion "JavaScript" ausgeschaltet.

 Dadurch kann es zu Fehlern in der Anzeige und den Menüs kommen.

"JavaScript" können Sie im Einstellungsmenü / AddOn-Menü Ihres Browsers aktivieren.


 

 

Der Bundesverband für freie Kammern e.V., ist die bundesweite Vereinigung von Unternehmerinnen und Unternehmern, Handwerksbetrieben, Freiberuflern und Pflegekräften die den Kammerzwang ablehnen.

 

Demokratische Kammern brauchen keinen Zwang.

T E R M I N E:

 

22. September 2016 - 13 Uhr, Verwaltungsgericht Bremen. Mündliche Verhandlung über die Millionen-Rücklagen der Handelskammer Bremen.

 

12. November 2016 - 14 Uhr, Mitgliederversammlung des bffk in Berlin (Abion Hotel, Spreebogen)

 

TOP-Themen

  

Die Millionen der Landesärztekammer Niedersachsen
Dem bffk wurde der "streng vertrauliche" Jahresabschluss der Landesärztekammer Niedersachsen überlassen. Auch diese Kammer hortet massiv und rechtswidrig Mitgliedsbeiträge in Millionenhöhe.

... weiterlesen

Kammerkritiker legen bei IHK-Wahl in Stuttgart deutlich zu
Einen deutlichen Zuwachs an Mandaten können die Kolleginnen und Kollegen der Kaktus-Initiative nach der eben abgeschlossenen Wahl in der IHK Region Stuttgart verzeichnen

... weiterlesen

Rechtswidrige Lobbyarbeit des DIHK am Ende
Nicht weniger als eine Ohrfeige für den DIHK ist die schriftliche Begründung des Bundesverwaltungsgerichtes zum Austrittsanspruch eines IHK-Mitgliedes seiner IHK aus dem IHK-Dachverband. Im Mittelpunkt des Streits steht die bisher strukturell rechtswidrige Öffentlichkeitsarbeit des DIHK.

... weiterlesen

Zu viele Millionen - IHK Köln erneut mit Niederlage vor Gericht
Die IHK Köln hat heute vor dem Verwaltungsgericht in Köln eine deutliche Niederlage erlitten. Weil die IHK schlicht zu viel Geld hat, hat das Gericht die Beitragsbescheide der Kläger aufgehoben.

... weiterlesen

IHK Berlin erstattet 13 Millionen an Mitglieder
13 Millionen Euro will die IHK Berlin aus ihrem rechtswidrig gebildeten Vermögen an die Mitglieder ausschütten. Ein überfälliger aber auch bemerkenswerter Schritt.

... weiterlesen

NACH GRUNDSATZURTEIL – bffk empfiehlt Widerspruch/Klage gegen alle IHK- und HWK-Bescheide
Der bffk empfiehlt daher allen IHK- und HWK-Mitgliedern innerhalb der Widerspruchs- bzw. Klagefrist gegen die Bescheide vorzugehen. NUR WER RECHTSMITTEL EINLEGT KANN DAVON PROFITIEREN. In einigen Bundesländern ist das richtige Rechtsmittel der Widerspruch (z.B. Rheinland-Pfalz und Hessen). In anderen Bundesländern (z.B. Bayern und NRW) muss gleich geklagt werden

... weiterlesen

Folgen Sie uns auf:

 

twitter-blue    facebook-blau

 

 youtube 140 hover

 

Werden Sie hier Mitglied

 

 

Mitglied des Monats

  

Dorina Kaßbaum

 

Dorina Kaßbaum

 

ist unser

 Mitglied des Monats August 2016

 

  • Twitter
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • Ihren XING-Kontakten zeigen
  • Webnews