Bundesverband für freie Kammern e.V. Home

Der Bundesverband für freie Kammern e.V., ist die bundesweite Vereinigung von Unternehmerinnen und Unternehmern, Handwerksbetrieben, Freiberuflern und Pflegekräften die den Kammerzwang ablehnen.

Demokratische Kammern brauchen keinen Zwang.


Handwerker rebellieren gegen die Funktionärskaste im Handwerk

Der Ukraine-Konflikt schlägt nun Wellen bis in die Handwerksorganisation. Dass die erheblichen Auswirkungen der Sanktionspolitik nicht vor dem Handwerk halt machen, kann niemanden überraschen. Überraschend war aber schon wie allgemeinpolitisch und deutlich sich der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), der in Personalunion auch Präsident des Deutschen Handwerkskammertages (DHKT) ist hinter die Sanktionspolitik der Bundesregierung gestellt hat. 
Und diese einseitige Haltung stößt nun bei zahlreichen Handwerkern auf Widerstand.

weiterlesen...

Kammerchefs – skandalöse Geschäftemacherei statt Pflegeförderung

Glaubt man den Kammerfunktionären, so ist die Tätigkeit für eine Kammer, ob im Haupt- oder Ehrenamt, zeitintensiv und anspruchsvoll. Die Pflegekammer Rheinland-Pfalz offenbart einen schonungslosen Blick hinter die Kulissen. So haben Recherchen des bffk eine intensive gemeinsame Nebentätigkeit des Geschäftsführers und seines Verwaltungsleiters zutage gefördert

weiterlesen...

Kammerbericht 2021 – Neue Wege zur Abschaffung des Kammerzwangs

Im Mittelpunkt des Kammerberichtes 2021 stehen die Perspektiven, die sich aus der Promotionsarbeit ergeben, die einen erheblichen Konflikt zwischen europäischem und deutschem Recht bei der Zwangsmitgliedschaft sieht. Dazu Zahlen, Zahlen, Zahlen aus der Welt der Kammern.

weiterlesen...

Verzweiflungstat – IHK Schwaben ändert rückwirkend alle Bilanzen

In einem Rundumschlag wurde sämtliche Bilanzen der IHK Schwaben von 2007 – 2019 geändert. Dazu ebenfalls noch die Eröffnungsbilanz zum 01. Januar 2007. Bei diesem Manöver wurden auf dem Papier die Rücklagen neu geordnet.

weiterlesen...

Mitglied des Monats August 2022

Arne Hinterkopf