Bundesverband für freie Kammern e.V. Home

Der Bundesverband für freie Kammern e.V., ist die bundesweite Vereinigung von Unternehmerinnen und Unternehmern, Handwerksbetrieben, Freiberuflern und Pflegekräften die den Kammerzwang ablehnen.

Demokratische Kammern brauchen keinen Zwang.

 

Pflegekammer Baden-Württemberg gescheitert

10.06.2024 :

Wie auf der Seite des Landtages von Baden-Württemberg veröffentlicht wurde, ist die Pflegekammer endgültig gescheitert.

weiterlesen...

Mehr als 10 Jahre, sechs Urteile und nichts gelernt – Wirtschaftsführung der IHK Lüneburg-Wolfsburg immer noch rechtswidrig

Gestern hat das VG Lüneburg entschieden, dass die Wirtschaftspläne der IHK Lüneburg-Wolfsburg für die Jahre 2021 und 2022 rechtswidrig sind. Das Gleiche hatte im Jahr 2020 schon das Bundesverwaltungsgericht zu den Wirtschaftsplänen der Jahre 2011, 2014, 2015 und 2016 feststellen müssen. Die IHK und ihre Funktionäre lernen es nicht und wollen es wohl auch nicht lernen. Stattdessen werden teure Anwälte aus Berlin und Frankfurt “eingeflogen”, die letztlich erfolglos das rechtswidrige Treiben der IHK zu verteidigen suchen.

weiterlesen...

Kammerbericht 2023 erschienen - Die Unehrlichkeit der IHK-Dachorganisation ist Thema

Mit einem Vorwort der Bundesvorsitzenden der Partei Die Linke, Janine Wissler, deren Bundestagsfraktion sich im Jahr 2023 mit mehreren parlamentarischen Anfragen insbesondere um die Aufklärung von Missständen in den Auslandshandelskammern bemüht hat, beschäftigt sich der Kammerbericht 2023 besonders mit:

  • dem Mangel an Ehrlichkeit bei der Dachorganisation der Industrie- und Handelskammern (IHK), der DIHK; 
  • den erstaunlichen Ergebnissen des Vergleichs der Durschschnittsgehälter in den IHKn; 
  • den erfreulichen Erfolgen zur Reduzierung von zweckfreiem IHK-Vermögen (- 600 Millionen Euro seit 2013); 
  • den unerfreulichen Erkenntnissen aus dem jährlichen Beitragsvergleich des bffk zur Beitragsbelastung durch Handwerkskammern und IHKn.
weiterlesen...

Mitglied des Monats Juni 2024

Hannes Sell