News-Ticker


 


Sie haben in Ihrem Browser die Funktion "JavaScript" ausgeschaltet.

 Dadurch kann es zu Fehlern in der Anzeige und den Menüs kommen.

"JavaScript" können Sie im Einstellungsmenü / AddOn-Menü Ihres Browsers aktivieren.


 

30. 07. 2010

BR-online setzt die Berichterstattung über den Abschluss des Verfahrens in Bayreuth fort. Demnach will die Staatsanwaltschaft nun Ermittlungen gegen die IHK Bayreuth prüfen.

 

Aufgrund einer Aufforderung eines Internetdienstleister wurde der Link entfernt. Hintergründe finden Sie hier.

 

28. 07. 2010

BR-online berichtet über den Ausgang des Verfahrens um den Vorwurf des millionenschweren Subventionsbetruges bei der IHK Akademie Bayreuth. Zum Ende des Verfahrens wurden insbesondere gegen den ehemaligen Hauptgeschäftsführer und den amtierenden Präsidenten der IHK Bayreuth laut. Verurteilt wurden nun aber andere zu Bewährungsstrafen...... .

Link zur Nachricht auf BR-online

27. 07. 2010

Der Nordbayerische Kurier berichtet über die "Wende" im Akademie-Prozess der IHK Bayreuth. Die Angeklagten sollen weniger schuld sein, weil die Rechtsaufsicht im Wirtschaftsminsiterium nicht funktionierte. Weil der Schaden so nicht zu beziffern ist, soll er gar nicht mehr strafwürdig sein.

Link zum Artikel des Nordayerischen Kurier

24. 07. 2010

Die Heilbronner Stimme berichtet über die Turbulenzen bei den Wirtschaftsjunioren.

Link zum Artikel der Heilbronner Stimme

21. 07. 2010

In der Rhein-Neckar-Zeitung wird über die Auseinandersetzung um einen Anbau der Heidelberger Stadthalle berichtet. Die örtliche Bürgerinitiative wehrt sich gegen die massive Einmischung der IHK.

Link zum Artikel der Rhein-Neckar-Zeitung

19. 07. 2010

Die Frankfurter Rundschau berichtet über die Verwerfungen bei den Wirtschaftsjunioren.

Link zum Artikel der Frankfurter Rundschau

12. 07. 2010

markt-intern berichtet über einen "Bettelbrief" der IHK

Link zum Artikel von markt-intern

12. 07. 2010

Im Frühcafe-Talk auf tv.berlin äußert sich der Landesvorsitzende der Jungen Liberalen in Berlin deutlich gegen den Kammerzwang.

 

Link zur Sendung von tv.berlin

 

 

10. 07. 2010

Der Südkurier berichtet über den anhaltenden Widerstand der Konstanzer Handwerker gegen den Kammerzwang.

Link zum Artikel des Südkurier

08. 07. 2010

"in blindem Vertrauen" titelt die Frankenpost über die ersten Aussagen im Zusammenhang mit den Vorwürfen von millionenschwerem Subventionsbetrug bei der IHK Akademie Bayreuth. Einer der Beschuldigten erhebt in seiner Aussage schwere Vorwürfe gegen den amtierenden IHK-Präsidenten.

Link zum Artikel der Frankenpost

07. 07. 2010

Die Eifelzeitung führte mit bffk-Gechäftsführer, Kai Boeddinghaus, ein Interview zum Ausgang seiner Klage gegen die IHK Kassel vor dem Bundesverwaltungsgericht

Link zum Interview der Eifelzeitung

05. 07. 2010

Der Norbayerische Kurier berichtet über den Prozessauftakt gegen ehemalige Manager der IHK Akademie Oberfranken in Bayreuth, die wegen millionenschwerem Subventionsbetrug angeklagt sind.

Link zum Artikel des Norbayerischen Kuriers

03. 07. 2010

Die Schweriner Volkszeitung berichtet über den Abverkauf von Kammerimmobilien in Schwerin, der noch lange nicht zu Beitragssenkungen führen soll.

Link zum Artikel der Schweriner Volkszeitung

30. 06. 2010

Die Heilbronner Stimme berichtet in zwei Artikeln über die Vollversammlung der IHK Heilbronn vom 29. 06. 2010. Dort wurden gleich zwei Themen behandelt, die so bzw. gar nicht auf der Tagesordnung standen.

Link zum Artikel der Heilbronner Stimme zum Neubau des Bildungszentrums

Link zum Artikel der Heilbronner Stimme zur geplanten Förderung der Universität

27. 06. 2010

tv-berlin hat noch einmal eine Sendung zum Thema "Kammerzwang" durch geführt. Teilnehmer Eric Schweitzer (IHK-Präsident, Berlin), Stefan Schwarz (HWK-Präsident, Berlin), Nina Scheer (unternehmensgrün) und Hennar Schmidt (FDP, Unternehmer).

 

Link zur Sendung von tv-berlin

 

Das bffk-Mitgliederforum bei xing.de

Unser Mitgliederforum

bei xing.de

 

Unterstützen Sie uns!

 

© 2017 Bundesverband für freie Kammern e.V.