News-Ticker


 


Sie haben in Ihrem Browser die Funktion "JavaScript" ausgeschaltet.

 Dadurch kann es zu Fehlern in der Anzeige und den Menüs kommen.

"JavaScript" können Sie im Einstellungsmenü / AddOn-Menü Ihres Browsers aktivieren.


 

Mitglied des Monats März 2018 - Furore Verlag / Renate Matthei

 

Renate Matthei. Foto  Mario Zgoll

 

Der Furore Verlag von Renate Matthei ist der weltweit einzige Verlag, der exklusiv Noten, Bücher, CDs und Bühnenwerke von und über Komponistinnen im Programm hat. Im Furore Verlag erschienen bislang mehr als 2.000 Werke von etwa 170 musikschaffenden Frauen aus Europa, Amerika, Asien und Australien. Die Zeitspanne der Entstehung dieser Musik reicht vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Fünfmal erhielt der Musikverlag bereits für ausgewählte Notenausgaben den Deutschen Musikeditionspreis "Best Edition". Die Verlegerin Renate Matthei erhielt für ihr kulturelles Engagement im Jahr 2012 das Bundesverdienstkreuz und 2015 den Soroptimist Deutschland Preis. Neben dem Furore Verlag betreibt Renate Matthei zudem drei weitere Verlage  den Merseburger Verlag, den pan Verlag  und den euregioverlag.

 

Seit dem Jahr 2014 ist Renate Matthei mit ihren Firmen Mitglied im bffk. Seit der Zeit engagiert sie sich auch für die Initiative "Kammern ohne Zwang - Hessen" als kritisches Mitglied der Vollversammlung der IHK Kassel-Marburg. 

 

Gerade erst hat sie mit ihren Mitstreitern für die aktuell in der IHK anstehenden Wahlen ein neues Wahlbündnis, "Logo JETZT IHK-Wahl nutzen - Zwangsbeiträge abschaffen" geschmiedet mit dem Ziel, die IHK-Wahlen zu gewinnen.

 

www.furore-verlag.de

www.merseburger.de

www.euregioverlag.de

www.pan-verlag.com