News-Ticker


 


Sie haben in Ihrem Browser die Funktion "JavaScript" ausgeschaltet.

 Dadurch kann es zu Fehlern in der Anzeige und den Menüs kommen.

"JavaScript" können Sie im Einstellungsmenü / AddOn-Menü Ihres Browsers aktivieren.


 

Beschlagnahme in der Handwerkskammer Hannover                (10. 06. 2014)

 

Die Staatsanwaltschaft Hannover hat aufgrund eines richterlichen Dursuchungsbeschluss Unterlagen in der Handwerkskammer Hannover beschlagnahmt. Wie die Hannoversche Allgemeine Zeitung berichtet, musste der Durchungsbeschluss des Amtsgerichtes nicht vollstreckt werden, da die Handwerkskammer freiwillig übergab. Hintergrund der Ermittlungen sind Vorwürfe, der Hauptgeschäftsführer und Präsident hätten den Dienstwagen - einen Mercedes der S-Klasse - unzulässig privat genutzt. Der Anwalt von Hauptgeschäftsführer Ernsting ließ mitteilen, sein Mandant hätte "immer nach bestem Gewissen gehandelt".


< nächster Artikel    früherer Artikel >