News-Ticker


 


Sie haben in Ihrem Browser die Funktion "JavaScript" ausgeschaltet.

 Dadurch kann es zu Fehlern in der Anzeige und den Menüs kommen.

"JavaScript" können Sie im Einstellungsmenü / AddOn-Menü Ihres Browsers aktivieren.


 

Kammerzwang: Podiumsdiskussion mit IHK-Vertretern             (24. 01. 2014)

 

Der LEE NRW und der Bundesverband für freie Kammern e.V. (bffk) laden Sie herzlich ein, mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Industrie- und Handelskammern und Wirtschaft auf der öffentlichen Podiumsrunde „IHK und Energiewende: Ist der Kammerzwang für die Grüne Wirtschaft noch tragbar?“ über die energiepolitische Ausrichtung und Pflichtmitgliedschaft der IHK in NRW zu diskutieren. Die kostenlose Veranstaltung findet am 17. Februar 2014 um 18 Uhr im Düsseldorfer Palais Wittgenstein statt.

Es debattieren Dr. Nina Scheer (SPD-Bundestagsabgeordnete), Michael Wenge (Hauptgeschäftsführer der IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid), Helmut Diegel (Hauptgeschäftsführer der IHK Mittleres Ruhrgebiet), Kai Boeddinghaus (Geschäftsführer des bffk) und Klaus Schulze Langenhorst (Geschäftsführer der SL NaturEnergie Unternehmensgruppe und stellvertretender Vorsitzender des LEE NRW). Die Moderation übernimmt Jürgen Zurheide, Journalist und Moderator im WDR-Hörfunk.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Um Anmeldung per E-Mail (info(at)lee-nrw(dot)de) oder per Fax (0211-23921272) wird gebeten. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 


< nächster Artikel    früherer Artikel >