News-Ticker


 


Sie haben in Ihrem Browser die Funktion "JavaScript" ausgeschaltet.

 Dadurch kann es zu Fehlern in der Anzeige und den Menüs kommen.

"JavaScript" können Sie im Einstellungsmenü / AddOn-Menü Ihres Browsers aktivieren.


 

Kammerbericht 2013 - 589 Millionen Subventionen für die Kammern          (21. 10. 2013)

 

Der bffk hat heute den „Kammerbericht 2013“ vorgelegt. Ein Schwerpunktthema in dem Bericht sind die hohen Subventionen der EU für die Kammern in Deutschland. Fast 590 Millionen flossen zwischen 2009 und 2012 in die Kassen von IHKn und HWKn. In dem Bericht, zu dem der Gerald Haefner- kleinEuropaabgeordnete von Bündnis90/Die Grünen Gerald Häfner ein Vorwort beisteuert, werden diesmal nicht nur die aktualisierten Finanzdaten der IHKn dokumentiert. Auch die  Rechercheergebnisse über die Handwerkskammern und Berufsständischen Kammern finden sich im diesjährigen Bericht. Dabei fällt auf, dass die  Handwerkskammern und Berufsständischen Kammern in Sachen Transparenz noch weiter zurück liegen.
Der aktualisierte Vergleich der Beiträge zwischen IHKn und HWKn zeigt einerseits dieBeitragsvergleich 2013 gravierenden Ungleichheiten der Beiträge nicht nur innerhalb der IHKn sondern vor allem zwischen IHKn und HWKn. Handwerksbetriebe werden ungleich stärker zu Beiträgen veranlagt.

 

Kammerbericht 2013


< nächster Artikel    früherer Artikel >