News-Ticker


 


Sie haben in Ihrem Browser die Funktion "JavaScript" ausgeschaltet.

 Dadurch kann es zu Fehlern in der Anzeige und den Menüs kommen.

"JavaScript" können Sie im Einstellungsmenü / AddOn-Menü Ihres Browsers aktivieren.


 

09.06.2015


Persönlicher Erfahrungsbericht aus dem Plenum der HK Hamburg

 

Die Kammer sind Wir - LogoErnüchterung kennzeichnet eine sehr offene und sehr persönliche Eklärung einer Kollegin, die sich im Plenum (Vollversammlung) der Handelskammer Hamburg engagiert. Der Bericht macht deutlich, was all die erwartet, die tatsächlich in den Kammer-Gremien für Demokratie und Transparenz stark machen. Wie wenig fähig, wie wenig interessiert nicht nur die obersten Kammerfunktionäre sondern auch eine breite und träge Masse an Vollversammlungsmitgliedern ist, wird nicht nur durch diesen Bericht deutlich. Auch aus anderen Kammerbezirken (Berlin, Kassel, Stuttgart, Ostwürttemberg), in denen sich Kritiker konstruktiv einbringen wollen, erreichen uns solche Berichte. Sie unterstreichen einmal mehr, dass es zur Durchsetzung demokratischer Minderheiten-Rechte auch ein entsprechendes Regelwerk braucht. Das IHK-Gesetz formuliert diese Regeln nicht. Und die Kammern haben weder den demokratischen Anstand noch die Kraft, sich diese Regeln selber zu geben.

 

Link zur persönlichen Erklärung eines Mitglieds des Plenums der Handelskammer Hamburg


< nächster Artikel    früherer Artikel >